Mienbacher Waldgarten

Veranstaltungsort

Mauererstraße Betriebsgelände Laimer Gartenbau
Reisbach OT Mienbach
94419

Nächste Veranstaltung

Keine bevorstehenden Veranstaltungen

Den Mienbacher Waldgarten habe ich 2010 total verwildert übernommen. Drei große Kulturen prägten die Sukzession, Topinambur, Brennnessel und kanadische Goldrute. Dazwischen Quecke. Die Bäume taten sich im Lehmboden sehr schwer, waren total eingewachsen, wild aufgegangene Weiden und Hartriegel machten sich breit.

Mithilfe der permakulturellen Zonierung arbeitete ich mich langsam vor, mit Sense und Sichel. Später kam ein ordentliches Mähgerät dazu, was eine unheimliche Erleichterung war.

Anfangs wurde ich ausgelacht, wo denn nun der angepriesene Wald wäre, mittlerweile stehen wir im Dschungel, und man kann gerade im Sommer die vielen Vorteile dieses tollen Systems mit allen Sinnen erfahren.

Auf 1,5 Hektar gibt es nun genügend Obst, Gemüse, Wildgemüse, Kräuter, Wildobst und Kulturgemüse. Eine herrliche Fülle und ein ökologisches Paradies.

Vögel wie Wiedehopf und Pirol, Grünspecht, Zaunkönig, Goldammern usw. zusammen mit Fasanen, Rebhühnern, Feldhasen, Mauswieseln, ach, man kann sie garnicht alle aufzählen, fanden hier ihren Lebensraum und bilden unser ökologisches Gleichgewicht.

Wir bewirtschaften zusammen mit Hühnern, Enten und Ziegen dieses Gelände und es wurde wirklich zu einer Oase.

In Führungen und Kursen erzählen wir von unseren Erfahrungen und jeder kann es hier real erleben, was ein zukunftsfähiger Lebensraum ist.


Träger des Waldgartens / Ansprechperson:

Verein Mienbacher Waldgarten/Selbstversorger-Akademie / Hannelore Zech

Webseite des Trägers:

https://www.waldgarten.wordpress.com

Webseite des Waldgartens:

https://www.waldgarten.wordpress.com

Die Projektfläche beträgt insgesamt 15.000 m².

Die Gartenfläche ist 15.000 m² groß.

Weitere Daten folgen bald!

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort