Waldgartensysteme ‒ Insektenlebensräume und Strukturvielfalt in der Agrarlandschaft schaffen (WASYS)

Waldgartensysteme ‒ Insektenlebensräume und Strukturvielfalt in der Agrarlandschaft schaffen (WASYS)

Veranstaltungsort

Ecke Seestraße und Eichenweg
Kyritz
16866

Nächste Veranstaltung

Keine bevorstehenden Veranstaltungen

Im Rahmen des Vorhabens WASYS werden durch den Verein STATTwerke e.V. auf einem insgesamt etwa zwölf Hektar großen Areal landwirtschaftliche Modellflächen entwickelt. Auf fünf verschiedenen Modellflächen werden unterschiedliche Waldgartensysteme mit verschiedenen Kombinationen von Nutzpflanzen erprobt. Die Artenvielfalt und die Häufigkeit ausgewählter Insektengruppen werden auf den Modellflächen mit unterschiedlichen Produktionsmethoden und Pflanzungen untersucht und einer konventionell genutzten Probefläche gegenübergestellt. Dabei wird der zeitliche Verlauf ab Pflanzung über die Etablierungsphase bis zum Eintritt der Ertragsphase (ab dem fünften Jahr) betrachtet. Außerdem werden die fünf Produktionsmethoden hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit untersucht und verglichen. Die hohe Produktionsleistung von Waldgartensystemen soll nachgewiesen, mittels einer Datenerhebung eruiert und durch eine Untersuchung der aufgewendeten Ressourcen im Verhältnis zur Produktionsleistung dargestellt werden. Im Zuge des Vorhabens wird STATTwerke e. V. zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern in unterschiedlichen Bildungsprojekten über Waldgartensysteme informieren und zum Nachahmen anregen.

Ziel des Projekts WASYS ist es, Waldgartensysteme großflächig als zukunftsweisende landwirtschaftliche Produktionssysteme zum Schutz und zur Erhöhung der Insektenvielfalt zu etablieren. Die Ergebnisse werden einen wesentlichen Anteil zur Akzeptanzsteigerung der Produktionsmethode „Waldgartensysteme“ leisten. Landwirtschaftlichen und verarbeitenden Betrieben sollen die Umgestaltungsmöglichkeiten hin zu einer vielfältigen Agrarlandschaft aufgezeigt und der Nachweis der langfristigen Wirtschaftlichkeit von Waldgartensystemen erbracht werden.

 



Träger des Waldgartens / Ansprechperson:

STATTwerke e.V. / selinatenzer

Webseite des Trägers:

https://www.waldgartensysteme.de

Webseite des Waldgartens:

https://www.waldgartensysteme.de

Die Projektfläche beträgt insgesamt 12 ha m².

Weitere Daten folgen bald!

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort